Herzlich Willkommen auf der Homepage von Traugott Schächtele


Eine kleine geistliche Typologie der Weihnachtspost

In diesen Wochen des Advents erfüllt nicht nur das Warten auf das bevorstehender Fest der Weihnacht die Herzen der Menschen. Es füllt - und das jeden Tag ein wenig mehr - auch die Briefkästen an unseren Häusern. Weihnachten ist - in Verbindung mit dem Jahreswechsel - das letzte Fest, das einen wahren Sturm der Weitergabe guter Wünsche hervorruft.

Dabei zeichnet diese Grüße ein sehr unterschiedliches Gepräge und Format aus. Ich habe versucht, etwas Ordnung in diesen Tsunami weihnachtlicher Grüße zu bringen, also eine Art innere Systematik in diesen zu entdecken. Und ich will dabei auch eine Art geistlicher Bewertung im biblischen Horizont wahrzunehmen.

Sieben Typen weihnachtlicher Grüße habe ich unterschieden.

Alle sieben Typen finden Sie hier!