Kommentar

Des Anfang des Endes

Das rechte Verhalten, die rechte Gottesbeziehung - den Menschen einfach ins Herz geschrieben - das wäre der Anfang von etwas wirklich Neuem. Das wäre der Anfang zugleich des Endes. Denn wenn die Gerechtigkeit dem Menschen in Fleisch und Blut übergegangen ist - wenn der Geist des Menschen zum Platzhalter des Geistes Gottes geworden ist - dann kommt ans Ende, was bis heute die Realität unseres Lebens bestimmt.


Die ganze Predigt finden Sie hier!



Traugott Schächtele 13.05.2018

Archiv