Kommentar

Dann halt säkular! "Unweihnachtlich" Weihnachten feiern!

Weihnachten kommt! Und der Heilige Abend auch. Unweigerlich! Nicht zu feiern ist auch keine Lösung. Aber wie kanns gehen, wenn man eigentlich ein Weihnachtsmuffel ist. Säkulare Menschen haben womöglich ihre Müh mit diesem Fest. Feiern ja, aber anders. Hier ein Versuch, weihnachtliche Tipps für Unweihnachtliche weiterzugeben. Unweihnachtliche Weihnachtstipps gewissermaßen.

Das A und O, um Weihnachten zu überleben: Schaffen sie sich Rituale. Kein anderes Fest ist derart durchritualisiert. Und wenn sie mit den "klassischen" Ritualen ihre liebe Mühe haben, dann übersetzen sie sich einfach ins "Weltliche". Wenn sie keinen Christbaum mögen, dann schmücken sie halt einen Baum in der Natur (aber wirklich nur zur Not mit LED-Kerzen) - und sei es nur für eine halbe Stunde.


Traugott Schächtele 17.12.2018

Archiv