Nachdenkliches in der Corona-Krise: Vergesst in der Krise die Kunstschaffenden nicht!

23.03.2020

Zu den vielen, die unter der gegenwärtigen Corona-Krise leiden, gehören Künstlerinnen und Künstler. Wir brauchen viele gute Idee, um diese Gruppe zu unterstützen.

Über mich

Traugott Schächtele
Twitter: @tschaechtele
Zeitgenosse, Pfarrer, Prälat, Ehemann, Vater von 5 erwachsenen Kindern, liest und schreibt gern.